ausbildungsstellen.de Ausbildungsbetriebe stellen sich vor Deine Ausbildung bei der TenneT TSO GmbH, einem der...

Deine Ausbildung bei der TenneT TSO GmbH, einem der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa

TenneT TSO GmbH Logo
© TenneT TSO GmbH
Inhalt:
  1. Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie
  2. In welchen Berufen bilden Sie aus?
  3. Wie lange dauert eine Ausbildung bei Ihnen? Kann sie verkürzt werden?
  4. Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?
  5. Welche Anforderungen stellen Sie an Bewerber?
  6. Auf welche schulischen Qualifikationen legen Sie wert?
  7. Wie wichtig ist Ihnen außerschulisches Engagement?
  8. Welche Ausbildungsinhalte warten auf potentielle Auszubildende?
  9. Welche Unterstützung bieten Sie Ihren Auszubildenden während der Ausbildung?
  10. Worauf können sich Auszubildende während ihrer Ausbildung bei Ihnen freuen?
  11. Wie gut stehen die Chancen als Azubi von Ihnen übernommen zu werden?
  12. Welche Karrieremöglichkeiten bieten Sie übernommenen Auszubildenden?
  13. Welche Einstiegsmöglichkeiten bieten Sie neben einer Ausbildung?

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 22.000 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und in Deutschland bieten wir 41 Millionen Endverbrauchern rund um die Uhr eine zuverlässige und sichere Stromversorgung. TenneT entwickelt mit über 3.000 Mitarbeitern als verantwortungsbewusster Vorreiter den nordwesteuropäischen Energiemarkt weiter und integriert im Rahmen der nachhaltigen Energieversorgung vermehrt erneuerbare Energien.

Wir haben folgende Hauptaufgaben

  • der Bau, Betrieb und die Instandhaltung eines leistungsstarken Übertragungsnetzes,
  • die Bereitstellung von Systemdienstleistungen durch die Aufrechterhaltung des Gleichgewichts zwischen Stromangebot und -nachfrage – 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche – und
  • die Ermöglichung eines effizient funktionierenden, liquiden und stabilen Energiemarktes.

Unsere Geschäftstätigkeit ist zum Großteil reguliert und unterliegt den in den Niederlanden und in Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Unsere zentralen Werte sind unbedingte und nicht verhandelbare Grundsätze, die eindeutige Leitlinien für unser Verhalten darstellen. Sie sind Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

  • Qualität:
    Das Streben nach Qualität bestimmt unser Handeln in allen Bereichen. Immer mit Blick auf unser wichtigstes Ziel: eine sichere Stromversorgung zu einem angemessenen Preis zu erreichen. Wir wenden die allerhöchsten Sicherheitsstandards an und arbeiten so effizient wie möglich.
  • Integrität:
    Integrität spiegelt unsere moralischen Grundsätze wider, zu denen der offene, ehrliche und respektvolle Umgang mit unseren Mitmenschen zählt.

In welchen Berufen bilden Sie aus?

Ausbildungsberufe

  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
  • Industriekaufmann (m/w)
  • Kaufmann für Büromanagement (m/w)

Duale Studiengänge

  • Bachelor of Engineering – Elektro- und Informationstechnik, Fachrichtung Energieversorgung (in Kombination mit einer Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w))
  • Bachelor of Arts – Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Energiewirtschaft

Wie lange dauert eine Ausbildung bei Ihnen? Kann sie verkürzt werden?

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

  • reguläre Ausbildungszeit 3,5 Jahre.
  • Standort Lehrte: von vornherein Verkürzung auf 3 Jahre.
  • Standorte Bayreuth, Friedberg/Hessen, Pfaffenhofen/Ilm: bei guten Leistungen spätere Verkürzung auf 3 Jahre möglich

Industriekaufmann (m/w)

  • reguläre Ausbildungszeit 3 Jahre
  • von vornherein Verkürzung bei entsprechender schulischer Vorbildung auf 2,5 Jahre möglich

Kaufmann für Büromanagement (m/w)

  • reguläre Ausbildungszeit 3 Jahre
  • von vornherein Verkürzung bei entsprechender schulischer Vorbildung auf 2,5 Jahre möglich

Bachelor of Engineering

  • reguläre Ausbildungszeit 5 Jahre (keine Verkürzung möglich)

Bachelor of Arts

  • reguläre Ausbildungszeit 3 Jahre (keine Verkürzung möglich)

Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?

Um einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium sollten Sie sich mindestens ein Jahr im Voraus bewerben. Die genauen Bewerbungsfristen entnehmen Sie bitte den einzelnen Stellenausschreibungen in unserem Jobportal auf https://karriere.tennet.eu/de-DE/stellenmarkt/alle-stellenangebote.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Jobportal mit folgenden Unterlagen:

  • aussagekräftiges und individuelles Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse
  • Nachweise über Praktika und Zusatzqualifikationen

Welche Anforderungen stellen Sie an Bewerber?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei TenneT ausschließlich die berufliche Erstausbildung fördern

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

  • ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist und Engagement
  • Flexibilität und Mobilität

Industriekaufmann (m/w)

  • ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis
  • Freude am Umgang mit Zahlen
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist und Engagement
  • Flexibilität und Mobilität

Kaufmann für Büromanagement (m/w)

  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfreude und Kontaktfähigkeit
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist und Engagement
  • Flexibilität und Mobilität

Bachelor of Engineering

  • ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Motivation und Flexibilität
  • ausgeprägtes technisches Verständnis
  • hohes Maß an Mobilität, Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • möglichst Führerschein Klasse B

Bachelor of Arts

  • ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis
  • Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist und Engagement
  • hohes Maß an Mobilität, Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • möglichst Führerschein Klasse B

Auf welche schulischen Qualifikationen legen Sie wert?

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

  • mindestens guter, mittlerer Bildungsabschluss
  • gute Noten in den mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern (vor allem Physik)

Industriekaufmann (m/w)

  • mindestens guter, mittlerer Bildungsabschluss
  • gute Noten in den sprachlichen, wirtschaftlichen und mathematischen Fächern

Kaufmann für Büromanagement (m/w)

  • mindestens guter, mittlerer Bildungsabschluss
  • gute Noten in den sprachlichen, wirtschaftlichen und mathematischen Fächern

Bachelor of Engineering

  • Abitur oder fachgebundene Fachhochschulreife
  • gute Noten in den mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern (vor allem Physik)

Bachelor of Arts

  • Abitur oder fachgebundene Fachhochschulreife
  • gute bis sehr gute Leistungen in den wirtschaftlichen, sprachlichen und mathematischen Fächern

Wie wichtig ist Ihnen außerschulisches Engagement?

Außerschulisches Engagement ist grundsätzlich immer zu begrüßen, da es persönliche und soziale Kompetenzen fördert; das Bild eines Bewerbers wird dadurch abgerundet. Jedoch können soziale Kompetenzen nicht über deutliche Schwächen in den fachlichen Kompetenzen (und dazu gehören schulische Leistungen) hinwegtäuschen. Für den erfolgreichen Abschluss einer Ausbildung mit gutem Bestehen der Prüfungen sind Fachkompetenzen nun einmal zwingend erforderlich.

Welche Ausbildungsinhalte warten auf potentielle Auszubildende?

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

Wir bieten die Ausbildung an den Standorten Lehrte bei Hannover, Bayreuth, Friedberg/Hessen und Pfaffenhofen/Ilm an.

  • Ihre Ausbildungsschwerpunkte liegen sowohl in der Montage von Systemen und Anlagen der Energieversorgungstechnik als auch der Melde-, der Antriebs- und der Automatisierungstechnik.
  • Sie werden mit der Inbetriebnahme, dem Betrieb, der Instandhaltung und Instandsetzung der genannten Anlagen vertraut gemacht. Das Beachten und Einhalten von Sicherheitsbestimmungen ist das A und O für selbstständiges Arbeiten im Bereich der Energietechnik.
  • Ihre praktische Ausbildung findet im Ausbildungszentrum sowohl im Montagebereich als auch in der Wartung und Instandsetzung statt. Hierzu gehören u. a. Metallbearbeitung, Schulung von Genauigkeit und Sorgfalt, Installationstechnik und Gebäudeautomation, Beleuchtungstechnik, Bau von Stromkreisverteilern, Schaltschrankbau, Mess- und Regelungstechnik, Leistungselektronik und das Erlangen von Kenntnissen zum Thema Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz.
  • Darüber hinaus absolvieren Sie Betriebseinsätze in den Fachbereichen Umspannwerke (Wartung und Instandsetzung von Hochspannungsschaltgeräten, Transformatoren, Spulen und Kondensatoren), Informationssysteme (Errichten, Warten und Instandhalten von Schutz-, Mess-, Steuer- und Überwachungseinrichtungen unseres Höchstspannungs-Netzes) sowie Leitungen (Wartung und Instandhaltung von Höchstspannungs-Freileitungen und Hochspannungs-Kabeln). Diese Betriebseinsätze finden in unseren Servicegruppen statt.
  • Sie tragen aktiv zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer bei.

Industriekaufmann (m/w)

Wir bieten die Ausbildung an den Standorten Lehrte bei Hannover und Bayreuth an.

  • Als Industriekaufmann/-frau ist analytisches Denken gefragt, denn Sie unterstützen viele Unternehmensprozesse.
  • Ihre wesentlichen Aufgaben beziehen sich auf Themenbereiche der Materialwirtschaft (Einkauf), des Personal- sowie des Finanz- und Rechnungswesens. Zahlen und Termine begleiten Sie auf Ihrem Weg durch die Berufspraxis.
  • Sie erledigen kaufmännische und administrative Tätigkeiten, wie z. B. Beschaffung von Waren und Dienstleistungen, Rechnungsprüfung- und -erstellung, Personalverwaltung, Vergütungs- und Reisekostenabrechnung.
  • Die Aufgaben fordern von Ihnen Denken in Zusammenhängen, Flexibilität, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Dabei sollten das mitarbeiter- und kundenorientierte Verhalten sowie die wirtschaftliche Gestaltung der betrieblichen Arbeit stets für Sie im Vordergrund stehen. Dies alles macht Sie zum Allrounder.
  • Sie werden bei uns vom ersten Tag an im tatsächlichen Tagesgeschäft eingesetzt und lernen somit aus der Praxis für die Praxis. Im Laufe der Zeit werden Ihnen kleinere Aufgabengebiete eigenverantwortlich übertragen.
  • Um unser Geschäft von Grund auf kennenzulernen und somit ein Verständnis zu entwickeln, wie die einzelnen Abteilungen zusammenarbeiten, werden Sie in vielen wichtigen Bereichen von TenneT eingesetzt.
  • Darüber hinaus übertragen wir unseren Auszubildenden eigene Projekte im Rahmen unseres sozialen Engagements, die selbstständig geplant und durchgeführt werden.
  • Seminare und Planspiele runden die praktische Ausbildung ab.
  • Sie tragen aktiv zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer bei.

Kaufmann für Büromanagement (m/w)

Wir bieten die Ausbildung an den Standorten Lehrte bei Hannover und Bayreuth an.

  • Als Kaufmann/-frau für Büromanagement ist Organisationstalent gefragt, denn an Ihrem Arbeitsplatz laufen viele Fäden zusammen.
  • Ihre Aufgabengebiete erstrecken sich schwerpunktmäßig auf die Arbeitsbereiche Bürokommunikation und -koordination.
  • Sie erledigen Sekretariats- und Assistenzaufgaben und üben kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus, wie z. B. Gestalten und Formulieren von Texten, Erstellen und Bearbeiten von Statistiken, Grafiken und Präsentationen, Überwachen und Planen von Tagungen und Geschäftsreisen, selbstständiges Erteilen von Auskünften, Postein- und -ausgangsbearbeitung, Beschaffung von Büromaterial.
  • Somit sind Sie verantwortlich für den reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts. Vielseitigkeit zeichnet Ihren Arbeitsalltag aus.
  • Durch die zusätzliche Belegung von zwei Wahlqualifikationen (Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Einkauf und Logistik, Personalwirtschaft oder Assistenz und Sekretariat) werden die besonderen Leistungsmerkmale unseres Unternehmens bereits während Ihrer Ausbildungszeit berücksichtigt.
  • Sie werden bei uns vom ersten Tag an im tatsächlichen Tagesgeschäft eingesetzt und lernen somit aus der Praxis für die Praxis. Im Laufe der Zeit werden Ihnen kleinere Aufgabengebiete eigenverantwortlich übertragen.
  • Um unser Geschäft von Grund auf kennenzulernen und somit ein Verständnis zu entwickeln, wie die einzelnen Abteilungen zusammenarbeiten, werden Sie in vielen wichtigen Bereichen von TenneT eingesetzt.
  • Darüber hinaus übertragen wir unseren Auszubildenden eigene Projekte im Rahmen unseres sozialen Engagements, die selbstständig geplant und durchgeführt werden.
  • Seminare und Planspiele runden die praktische Ausbildung ab.
  • Sie tragen aktiv zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer bei.

Bachelor of Engineering

  • Die ersten 18 Monate beginnen Sie mit der Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik und legen dann den ersten Teil der IHK-Abschlussprüfung ab. Der Berufsschulunterricht findet in Hannover statt (Blockunterricht, ca. 1 Woche pro Monat). Die restliche Zeit absolvieren Sie in Form von Betriebseinsätzen in unseren Servicegruppen im Raum Niedersachsen/Schleswig-Holstein.
  • Anschließend beginnen Sie Ihr 7-semestriges Bachelor of Engineering-Studium der Elektro- und Informationstechnik, Fachrichtung Energieversorgung an der Hochschule Hannover, in dem der zweite Teil der Ausbildung integriert ist.
  • In der vorlesungsfreien Zeit absolvieren Sie Praxiseinsätze in unserem Unternehmen. Das 7. Semester ist ein reines Anwendungssemester, in dem Sie an Projekten in unseren Ingenieurbereichen mitarbeiten. Die Tätigkeiten werden hierbei weitestgehend an Ihren Neigungen ausgerichtet. Mögliche Einsatzbereiche sind z. B.: Offshore, Umspannwerke, Informationssysteme, Leitungen, Netzführung.
  • Inhalte des Studiengangs: Grundlagen der Elektrotechnik, Mathematik und Physik, Technologie (Werkstoffe der Elektrotechnik, Halbleitertechnologie, Grundlagen der Werkstoffkunde, Fertigungsverfahren und Werkstoffe), elektrische Messtechnik, Industrieelektronik und Digitaltechnik, elektrische Antriebe und Automatisierungstechnik, Kommunikationstechnik, Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik, Hochspannungstechnik, Regelungstechnik, elektrische Anlagen und Steuerungstechnik
  • In der von uns gewählten Fachrichtung Energietechnik bearbeiten Sie speziell Aufgabenstellungen aus der Erzeugung, Übertragung, Verteilung, Umformung und Anwendung elektrischer Energie.
  • Alle praxisorientierten Fächer werden durch Laborübungen begleitet, wobei der Zeitanteil der Vorlesungen in den höheren Semestern zugunsten des Laborbetriebs abnimmt. Somit wächst der Umfang des selbstständigen Arbeitens.
  • Sie tragen aktiv zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer bei.

Bachelor of Arts

  • Sie werden bei uns vom ersten Tag an im tatsächlichen Tagesgeschäft eingesetzt und lernen somit aus der Praxis für die Praxis.
  • Die praktische Ausbildung während der Grundstufe im 1. – 3. Semester wird in unserem Betriebszentrum in Lehrte bei Hannover in den Bereichen Personal, Materialwirtschaft und Rechnungswesen/Controlling durchgeführt, wo Sie das operative Geschäft unseres Unternehmens kennenlernen. Hierbei werden Ihnen kleinere Aufgabengebiete eigenverantwortlich übertragen.
  • In der Vertiefungsstufe im 4. – 6. Semester lernen Sie das strategische/konzeptionelle Geschäft unseres Unternehmens vornehmlich in der Unternehmensleitung Bayreuth oder auch in Lehrte kennen. Die Tätigkeiten sind hierbei stark projektorientiert und werden weitestgehend an Ihren Neigungen ausgerichtet. Auf Wunsch kann auch eine Praxisphase in Arnheim (Niederlande) absolviert werden.
  • Darüber hinaus übertragen wir Ihnen eigene Projekte im Rahmen unseres sozialen Engagements, die selbstständig geplant und durchgeführt werden. Seminare und Planspiele runden die praktische Ausbildung ab.
  • Sie tragen aktiv zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer bei.
  • Inhalte des Studiengangs: System Unternehmen – Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Internes und externes Rechnungswesen, Finanzwirtschaft, Unternehmensführung, Mikroökonomie, Makroökonomie, Wirtschaftsprivatrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Wirtschaftsmathematik/Statistik, Rhetorik/Kommunikation/Arbeitstechniken, Wirtschaftsenglisch, Wirtschaftsinformatik, Projektstudium, Wahlpflichtfach (Controlling, Corporate Finance, Marketing und Vertrieb, Personalmanagement oder Internationales Management).
  • In der von uns gewählten Fachrichtung Energiewirtschaft setzen Sie sich im 2., 4. und 5. Semester zusätzlich mit den Spezifika von Energiewirtschaftsbetrieben auseinander: Grundlagen der Energieerzeugung und Verteilung, Strukturen und Mechanismen der Energiewirtschaft, Rechtliche Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft, Energiehandel und Beschaffung, Regulierungsmanagement, Marketing und Vertrieb von Energiedienstleistungen.
  • Die theoretischen Studieninhalte erlernen Sie an der Hochschule Weserbergland in Hameln.

Welche Unterstützung bieten Sie Ihren Auszubildenden während der Ausbildung?

Monatliche Ausbildungsvergütung (Stand: 09/2017)

  • 1. Ausbildungsjahr:    854 EUR/Monat
  • 2. Ausbildungsjahr:    908 EUR/Monat
  • 3. Ausbildungsjahr:    978 EUR/Monat
  • 4. Ausbildungsjahr:    1.048 EUR/Monat
  • zzgl. 13. Ausbildungsvergütung im November

Zusatzleistungen

  • vermögenswirksame Leistungen (40 EUR/Monat)
  • flexible Arbeitszeit (Gleitzeit bei einer 37 Stunden-Woche)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • bei Bedarf Mietkostenzuschuss von max. 350 EUR/Monat für die Anmietung eines Zweitwohnsitzes in der Region sowie eine Familienheimfahrt pro Woche
  • volle Kostenübernahme sämtlicher Schulbücher und Büromaterialien
  • Erstattung evtl. Mehrkilometer zur Berufsschule
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der betrieblichen Altersversorgung
  • kostenlose Unfallversicherung
  • umfangreiche Gesundheitsprogramme

Worauf können sich Auszubildende während ihrer Ausbildung bei Ihnen freuen?

Betreuung

Ihre Ausbildung startet mit einer Einführungswoche im Bildungshaus Zeppelin in Goslar. Dort haben Sie in lockerer Atmosphäre die Gelegenheit, Ihre Ausbilder sowie die anderen neuen Auszubildenden aller deutschen Standorte kennenzulernen. Somit erhalten Sie ausreichend Zeit, in der Ausbildungswelt anzukommen und sich bei TenneT zu orientieren.

Unsere erfahrenen Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten begleiten Sie während der gesamten Ausbildungszeit in allen Einsatzbereichen und an allen Standorten mit Fachwissen und einem offenen Ohr.
Vom ersten Tag an binden wir Sie in das direkte Geschäft unseres Unternehmens ein und machen Sie zu einem Teil unseres Teams. Diverse Seminare sind unser zusätzlicher Beitrag für Ihre erstklassige Ausbildung. Wir bereiten Sie intensiv auf Ihre Abschlussprüfungen vor und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Azubi-Projekte

Unsere Azubi-Projekte machen Ihre Ausbildung spannender. Regelmäßig beraten unsere Auszubildenden zum Beispiel interessierte Jugendliche auf Ausbildungsmessen, nehmen an Bewerbertagen teil oder gehen in Schulen, um Bewerbungstrainings praxisnah und auf Augenhöhe durchzuführen. Die Ausbilder unterstützen sie dabei, lassen ihnen aber weitgehend freie Hand bei Planung und Durchführung. Denn Verantwortung übernehmen macht Spaß!

Wie gut stehen die Chancen als Azubi von Ihnen übernommen zu werden?

Wir bieten Ihnen sehr gute Übernahmechancen. Nach bestandener Abschlussprüfung werden wir Sie im Rahmen eines befristeten Arbeitsverhältnisses gemäß unserem Tarifvertrag für ein Jahr weiterbeschäftigen. Wenn Ihrer Qualifikation entsprechende freie Stellen zur Verfügung stehen, werden wir die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis prüfen.

Welche Karrieremöglichkeiten bieten Sie übernommenen Auszubildenden?

Auch nach der Ausbildung fördern und fordern wir Sie weiter: jeden Einzelnen, ganz individuell. Mit finanzieller Unterstützung von TenneT ermöglichen wir Ihnen die Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsangeboten. Diese sind konkret auf Ihre Leistungen und Bedürfnisse und unsere Bedarfe zugeschnitten.

Beispiele für technisch-gewerbliche Berufe

  • internes Qualifizierungsprogramm zum/zur Netzwerker/in
  • Meister/in
  • Techniker/in
  • Fachwirt/in
  • Betriebswirt/in
  • Studium zum/zur Elektroingenieur/in

Beispiele für kaufmännische Berufe

  • Bilanzbuchhalter/in
  • Controller/in
  • Fachkaufmann/-frau für Büromanagement
  • Fachkaufmann/-frau Einkauf und Logistik
  • Industriefachwirt/in
  • Personalfachkaufmann/-frau
  • Wirtschaftsfachwirt/in

Welche Einstiegsmöglichkeiten bieten Sie neben einer Ausbildung?

  • Studenten: Praktika, Werkstudententätigkeiten, Abschlussarbeiten
  • Traineeprogramm
  • Berufseinsteiger
  • Berufserfahrene

Die einzelnen Stellenausschreibungen entnehmen Sie bitte in unserem Jobportal unter https://karriere.tennet.eu/de-DE/stellenmarkt/alle-stellenangebote

Bild: Regina Singer
Regina Singer (60 Artikel) Erziehungswissenschaften & Soziologie (B.A.), arbeitet seit mehreren Jahren als Redakteurin. Als freie Mitarbeiterin schreibt sie für unterschiedliche Online-Portale und befasst sich mit verschiedenen Themengebieten; u.a. mit Gesundheit und Tipps Rund ums Studentenleben. Sie macht ihren Master of Arts in 'Gender Studies. Kultur, Kommunikation, Gesellschaft' an der Ruhr-Universität Bochum. Ihre Schwerpunkte sind Differenz und Heterogenität sowie Medien. Letzte Artikel
Weitere Tipps für Azubis
Logo Commerzbank
© Commerzbank
Deine Ausbildung bei der Commerzbank, einer der...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie Die Commerzbank ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit...

Deine Ausbildung bei Dortmund Airport, dem drittgrößten Flughafen in NRW
© Flughafen Dortmund GmbH
Deine Ausbildung bei Dortmund Airport, dem drittgrößten...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie Der Dortmund Airport bietet den rund 11 Millionen Einwohnern in seinem Einzugsgebiet ein...

Deine Ausbildung bei H&M, einem der größten Modeunternehmen der Welt
© H & M Hennes & Mauritz AB
Deine Ausbildung bei H&M, einem der größten...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie H&M bietet Mode und Qualität zum besten Preis auf nachhaltige Weise. Als eines...

Diese Unternehmen könnten Dich auch interessieren
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.