H+ Hotel Limes Therme Aalen Ausbildungsbewertungen
ausbildungsstellen.de Ausbildungsbewertungen Ausbildungsbewertungen H+ Hotel Limes Therme Aalen

H+ Hotel Limes Therme Aalen

Du interessierst dich für eine Ausbildung bei H+ Hotel Limes Therme Aalen? Hier findest du Bewertungen, die ehemalige Auszubildende über diesen Betrieb geschrieben haben. Oder hast du selbst eine Ausbildung bei H+ Hotel Limes Therme Aalen gemacht und möchtest deine Erfahrungen mit angehenden Azubis teilen? Dann hilf Ihnen dabei, sich ein Bild von deinem Ausbildungsbetrieb machen zu können und schreibe, ganz anonym und unkompliziert, eine eigene Bewertung.
Aufgaben
(∅ 1.0/5)
Karrierechancen
(∅ 4.0/5)
Anerkennung
(∅ 1.0/5)
Betreuung
(∅ 1.0/5)
Betriebsklima
(∅ 1.0/5)
Lernerfolg
(∅ 2.0/5)
∅ Arbeitszeit
9 Stunden
∅ Weiterempfehlung
0%
Aalen, 24.10.2017
Davor schneide ich mir meine Hand ab Ausbildungsdauer: 3.0 Jahre Ausbildungsbeginn: 2017 ∅ Arbeitszeit: 9 Stunden
Ausbildung zum/zur: Hotelfachmann/-frau

persönliche Erfahrung

Ich kann allen nur von einer Ausbildung dort abraten! Es ist schon im ganzen Umkreis bekannt, dass dieses Hotel ständig Mitarbeiter verliert, jetzt weiß ich wieso. Die Köche und das junge Kollegium alles super- aber die f&b-Managerin und eine ältere hotelfachfrau (möchte ja keine Namen nennen) die sehr viel Verantwortung trägt, sind einfach schrecklich. Die haben 0 Verständnis dafür, dass man gerade frisch aus der Schule kommt und allgemein mit der Situation viel zu überfordert ist und dazu erwarten die noch, dass man arbeitet als wäre man schon 10 Jahre ausgelernt, wirklich die sind so unkompetent und nicht geeignet als Ausbilder. Es ist wirklich schrecklich, ich musste sogar oft weinen, aber Hauptsache ich durfte mir am Ende von der hoteldirektorin anhören, wie frech ich wäre und dass ich noch zu unreif wäre und das Tablet auf den Tisch knallen würde was wirklich niemals der Fall war, im Gegenteil zweimal haben mich Gäste sogar darauf angesprochen wie die Vorgesetzten mit mir umgehen also dass das echt nicht ginge und allgemein bekam ich öfter zu hören, dass die älteren Mitarbeiter im Gegensatz zu mir einfach nur unfreundlich und wenn dann so gestellt freundlich rüberkamen, dass der Kontakt absolut nicht schön war. Geht niemals dahin, wirklich.

Ausbildungsvergütung

1. Lehrjahr
620 €
2. Lehrjahr
670 €
3. Lehrjahr
750 €

Detailbewertung

Aufgaben
(1/5)
Karrierechancen
(4/5)
Anerkennung
(1/5)
Betreuung
(1/5)
Betriebsklima
(1/5)
Lernerfolg
(2/5)
Weiterempfehlung
vom Betrieb übernommen
noch in der Ausbildung
Bewertung schreiben
freie Lehrstellen
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.