Krüger Internationale Spedition Gesellschaft mit beschränkter Haftung Ausbildungsbewertungen
ausbildungsstellen.de Ausbildungsbewertungen Ausbildungsbewertungen Krüger Internationale Spedition...

Krüger Internationale Spedition Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Krüger Internationale Spedition Gesellschaft mit beschränkter Haftung? Hier findest du Bewertungen, die ehemalige Auszubildende über diesen Betrieb geschrieben haben. Oder hast du selbst eine Ausbildung bei Krüger Internationale Spedition Gesellschaft mit beschränkter Haftung gemacht und möchtest deine Erfahrungen mit angehenden Azubis teilen? Dann hilf Ihnen dabei, sich ein Bild von deinem Ausbildungsbetrieb machen zu können und schreibe, ganz anonym und unkompliziert, eine eigene Bewertung.
Aufgaben
(∅ 3.0/5)
Karrierechancen
(∅ 5.0/5)
Anerkennung
(∅ 3.5/5)
Betreuung
(∅ 4.0/5)
Betriebsklima
(∅ 3.0/5)
Lernerfolg
(∅ 4.0/5)
∅ Arbeitszeit
9 Stunden
∅ Weiterempfehlung
100%
Göttingen, 09.02.2017
Kindheitstraum Ausbildungsdauer: 3.0 Jahre Ausbildungsbeginn: 2016 ∅ Arbeitszeit: 8 Stunden
Ausbildung zum/zur: Berufskraftfahrer/in

persönliche Erfahrung

Ich habe mich für diesen Beruf endschieden weil ich als Kind schon immer Große Autos fahren wollte
Jz habe ich mein Traum umgesetzt und mache eine Ausbildung als Berufskraftfahrer
Der Job ist anstrengend vor allem weil man Stunden lang hinter dem Steuer sitzt
Aber für mich macht es auch einfach Spaß
Ich würde mal sagen wenn du gerne fährst und die Landschaft magst und es dein Traum ist mach es du wirst es nicht bereuen:)

Ausbildungsvergütung

1. Lehrjahr
keine Angabe
2. Lehrjahr
keine Angabe
3. Lehrjahr
keine Angabe

Detailbewertung

Aufgaben
(3/5)
Karrierechancen
(5/5)
Anerkennung
(5/5)
Betreuung
(5/5)
Betriebsklima
(4/5)
Lernerfolg
(5/5)
Weiterempfehlung
vom Betrieb übernommen
noch in der Ausbildung

Göttingen, 09.02.2017
Ausbildung bei Spedition Krüger Ausbildungsdauer: 3.0 Jahre Ausbildungsbeginn: 2015 ∅ Arbeitszeit: 10 Stunden
Ausbildung zum/zur: Berufskraftfahrer/in

persönliche Erfahrung

Was soll man groß sagen am Anfang der Ausbildung ist man auf dem Lager tätig,fährt mit oder liefert mit dem Transporter kleinere Sachen aus wo lkws nicht hin kommen und sobald man seinen führerschein gemacht hat über den Betrieb geht es dann los und man kriegt Touren wo man viele nette Leute kennen lernt

Ausbildungsvergütung

1. Lehrjahr
keine Angabe
2. Lehrjahr
keine Angabe
3. Lehrjahr
keine Angabe

Detailbewertung

Aufgaben
(3/5)
Karrierechancen
(5/5)
Anerkennung
(2/5)
Betreuung
(3/5)
Betriebsklima
(2/5)
Lernerfolg
(3/5)
Weiterempfehlung
vom Betrieb übernommen
noch in der Ausbildung
Bewertung schreiben
freie Praktika
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.