ausbildungsstellen.de Ausbildungsberufe Ausbildung zum IT-System-Kaufmann/-frau

Ausbildung zum IT-System-Kaufmann/-frau

Computer sind deine Welt? Wenn du dich den ganzen Tag mit Soft- und Hardware beschäftigen möchtest, und dein Computer-Know-How gerne mit anderen Leuten teilst, dann ist dieser Ausbildungsberuf genau das Richtige für dich! Als Azubi zum IT-System-Kaufmann/-frau durchläufst du eine abwechslungsreiche Ausbildung, mit der du den idealen Grundstein für deine Karriere legst.

IT-System-Kaufmann/-frau
© wavebreakmedia / shutterstock.com
Kurz und Knapp
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Ausbildungsvergütung
1. Lehrjahr: 830-930 Euro
2. Lehrjahr: 910-980 Euro
3. Lehrjahr: 970-1060 Euro
Einstiegsgehalt
1500-1900 Euro
Ausbildungsplätze zum IT-System-Kaufmann/-frau
* Alle Angaben ohne Gewähr

Alle Infos zur IT-System-Kaufmann/-frau Ausbildung

Wie in anderen Ausbildungsberufen auch, gibt es auch in diesem jede Menge zu lernen. Zum Beispiel, welche Hard- und Software-Systeme es so gibt. Oder auch, welche gängigen Datenformate es zur Datenübertragung gibt. Kennst du bereits alle Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik? Wenn nicht, wirst du diese Wissenslücke schnell schließen können, denn als Auszubildender zum Systemkaufmann oder als Auszubildende zur Systemkauffrau wirst du deine Kunden in genau solchen Dingen beraten können müssen.

Zu den wichtigsten Ausbildungsinhalten gehört ebenfalls, dass du genau weißt, wie man Betriebssysteme installiert und konfiguriert. Daher ist eine gewisse Affinität zu Technik für diesen Ausbildungsberuf eine Grundvoraussetzung. Als Azubi zum IT-System-Kaufmann/-frau lernst du zudem noch, wie man Kunden in die Bedienung der Systeme einweist. Dass heißt, dass du Schulungen in Unternehmen gibst. Das Anweisen und Lehren sollte dir also im Idealfall auch Spaß machen. Daher würde es nicht schaden, wenn du gut darin bist, dein Expertenwissen so zu erklären, dass auch Computer-Muffel der neuen Technologie folgen können.

Je nach dem, in welcher Branche und in welchem Unternehmen du deine Ausbildung zum IT-System-Kaufmann/-frau absolvierst, kann deine Ausbildung unterschiedliche Schwerpunkte aufweisen. Zwischen diesen Einsatzgebieten kannst du wählen: Branchensysteme, technische Anwendungen, Standartsysteme, kaufmännische Anwendungen, oder auch Lernsysteme.

Vergiss nicht, dass du nicht nur eine technische, sondern gleichzeitig auch eine kaufmännische Ausbildung absolvierst. Bedenke daher, dass du auch lernen wirst, wie man Angebote kalkuliert, Marktbeobachtungen durchführt, oder auch wie man die Wirtschaftlichkeit eines Projektes berechnet. Das Beraten von Kunden sollte dir ebenfalls Spaß machen, genauso wie das geduldige Anweisen dieser in neue Programme. Praktisch begabt solltest du ebenfalls sein. Dies ist zum Beispiel dann wichtig, wenn es darum geht, Hardwarekomponenten auszutauschen.

Dein Ausbildungsziel ist erreicht und du fragst dich nun, wie es für dich weitergehen könnte? Mit dieser Ausbildung hast du ein gutes Grundgerüst für deinen weiteren beruflichen Lebensweg gelegt. Denn Beschäftigungsmöglichkeiten findest du in Unternehmen der Softwareberatung und – herstellung, aber auch bei Datenverarbeitungsdiensten, in der Unternehmensberatung im Bereich der EDV-Beratung, sowie bei Herstellern von Geräten der Informations- und Telekommunikationstechnik.

Notwendiger Schulabschluss

Ein bestimmter Schulabschluss ist für die Ausbildung zum System-Kaufmann/-frau rechtlich nicht vorgeschrieben. Die meisten Schülerinnen und Schüler, die sich für eine Ausbildung in diesem Beruf beworben haben, verfügten aber über eine Fachhochschulreife oder sogar über die Hochschulreifen.

Ausbildungsdauer

Wie bei den meisten anderen Ausbildungsberufen auch, wird hier mit einer Ausbildungsdauer von drei Jahren gerechnet. Du bist besonders fleißig und schreibst nur ausgezeichnete Noten? In diesem Fall wäre es sogar möglich, die Ausbildungszeit um ein halbes Jahr zu verkürzen. Auch bei entsprechender Vorbildung ist eine Verkürzung denkbar.

Ausbildungsvergütung

Du freust dich bereits auf dem Moment, in dem du das erste Mal ein Gehalt überwiesen bekommst? Dann kannst du dich jetzt noch mehr freuen, denn die Ausbildungsvergütung eines IT-System-Kaufmanns oder einer IT-System-Kauffrau können sich sehen lassen: Im ersten Lehrjahr beträgt die Ausbildungsvergütung zwischen 830 Euro und 930 Euro. Im zweiten Jahr liegt dein Gehalt zwischen 910 und 980 Euro. Im letzten Lehrjahr kannst du mit einer Ausbildungsvergütung von bis zu 1060 Euro rechnen.

268 freie Ausbildungsplätze IT-System-Kaufmann/-frau
Städte mit freien Stellen für IT-System-Kaufmann/-frau
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.