Berufe im Bereich Berufe mit Tieren

Berufe im Bereich Berufe mit Tieren
ausbildungsstellen.de Berufe mit Tieren

Aktuelle Ausbildungsberufe aus dem Bereich
Berufe mit Tieren

Das Betreuen von Tieren, die Hilfe bei der Aufzucht und die Pflege dieser ist für viele ein Traumjob. Qualifikationen die man dafür mitbringen sollte sind Beobachtungsgenauigkeit und etwas Handgeschick, zum Beispiel bei der Impfung von Tieren. Wer sich dazu entscheidet, sich in seiner beruflichen Laufbahn mit der Betreuung von Tieren zu befassen, kann zwischen einer Handvoll Berufe wählen. Der gängigste Weg ist, eine Ausbildung als Tierpfleger/-in zu absolvieren. Hier gibt es drei Fachrichtungen, aus denen man wählen kann:

Die erste ist Forschung und Klinik. In diesem Fall arbeitet man in Forschungslaboratorien, in Hochschulen und in Tierpraxen. Die Hauptaufgabe besteht in der Betreuung von Versuchstieren. Die zweite Fachrichtung lautet Tierheim und Pension. Wer eine Ausbildung in diesem Bereich absolviert kümmert sich um Haustiere, wenn deren Besitzer verreisen, oder um ausgesetzte Tiere, die jemand in die Pension bringt. In diesem Bereich liegt die Hauptaufgabe bei der Pflege der Tiere, aber auch das Beraten und Informieren derer Besitzer. Die letzte Fachrichtung ist der Bereich Zoo. Arbeit findet man in Tierparks, Zoos, Naturparks und Aquarien. Von der Jungtierpflege bis zur Pensionstierpflege ist alles dabei. Der Serviceorientierte Umgang mit den Besuchern ebenfalls Bestandteil der Arbeit.
Hinweis: Alle Berufsfelder und -bezeichnungen schließen, unabhängig von ihrer konkreten Benennung, sowohl weibliche als auch männliche Personen mit ein.
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.