Berufe im Bereich IT, Internet und Informatik

Berufe im Bereich IT, Internet und Informatik
ausbildungsstellen.de IT, Internet und Informatik

Aktuelle Ausbildungsberufe aus dem Bereich
IT, Internet und Informatik

Du interessierst dich für eine Ausbildung in der IT-Branche? Dann geht es dir wie vielen anderen jungen Schulabgängern. Attraktiv ist der Bereich vor allem aufgrund seines stetigen Wachstums und der steigenden Gehälter. Entscheidest du dich für eine Ausbildung dieses Sektors, triffst du definitiv eine weise Entscheidung für die Zukunft. Denn die Branche boomt und Fachkräfte im Bereich Internet und Informatik sind äußerst gefragt. Die Liste der potenziellen Berufe dieser Sparte ist so lang, dass für dich mit Sicherheit etwas dabei ist. Stell dir zunächst am besten die Frage, ob du in den Dienstleistungsbereich oder in die Entwicklung gehen möchtest. Ausbildungsberufe im Datenschutz oder im Bereich des E-Commerce-Consultings sind zudem nicht nur neu, sondern auch besonders vielversprechend.

A
C
D
E
F
G
H
I
K
M
N
O
P
R
S
T
V
W
Hinweis: Alle Berufsfelder und -bezeichnungen schließen, unabhängig von ihrer konkreten Benennung, sowohl weibliche als auch männliche Personen mit ein.

Ausbildungsorte im Bereich IT, Internet und Informatik

Absolvierst du eine Ausbildung im Bereich IT, Internet und Informatik, so hältst du dich in erster Linie in Büroräumen auf. Viele Berufe bieten dir in diesem Rahmen einen eigenen Computer-Arbeitsplatz, an dem du deinen Tätigkeiten nachgehen kannst. Die Ausbildungsorte erstrecken sich von IT-Betrieben oder Hardwareberatungsfirmen, Softwareentwicklern für Computer-, Video- und Handy-Spiele über öffentliche Verwaltungen und Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche.

Aufgaben im Bereich IT, Internet und Informatik

Mitarbeiter von IT-Firmen widmen sich in ihren Tätigkeiten mitunter der Arbeit an Telefonanlagen, Servern, Firewalls, der IT-Sicherheit, Warenwirtschaft und anderen Softwarelösungen mit Datenbanken sowie Themen rund um Cloud Computing.

Als Fachinformatiker entwirfst und realisierst du Softwareprojekte nach Kundenwunsch. Dafür bist du für die Analyse und Planung von IT-Systemen und die Schulung der Benutzer in deren Anwendung zuständig.

Möchtest du lieber eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration durchlaufen, so beinhalten deine Aufgaben die Konzeptionierung und Entwicklung von EDV-Systemen.

Oder begeisterst du dich für Informatik und willst diese Leidenschaft mit deiner Kreativität verbinden? Auch kein Problem! Mit einer Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung kannst du deiner künstlerischen Ader freien Lauf lassen. Aufgaben dieses Berufes liegen in der Ideenfindung und skizzenhaften Umsetzung von Spielen. Um die Handlung von Computerspielen zu bestimmen, erstellt der Gamedesigner eine Storyline – einen dramaturgischen Handlungsbogen – der im Rahmen des neu entwickelten Spiels erzählt und durchlebt wird. Das Verfassen dieser erzählenden und dokumentarischen Texte gehört ebenso zu deinem Tätigkeitsbereich, wie das Kreieren einer spannenden Gestaltung sowie eines flüssigen Spielablaufs.

Kompetenzen für den Bereich IT, Internet und Informatik

Da es sich beim Bereich IT, Internet und Informatik um eine besonders schnelllebige Berufsbranche mit kontinuierlich neuen programmtechnischen Entwicklungen handelt, ist vor allem Lernbereitschaft als notwendige Kompetenz zu nennen. Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeiten sind primär bei Ausbildungsberufen gefragt, in denen auf die Vorstellungen der Kunden eingegangen wird und die Beratung sowie Schulung der Benutzer im Vordergrund steht. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Durchhaltevermögen hingegen ist bei Tätigkeiten wie z.B. langwierigen Fehlersuchen von Nutzen. Schließlich sind noch das technische Verständnis und Kreativität im Hinblick auf die Realisierung neuartiger Softwarelösungen oder auch Storylines zu erwähnen.

Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.