Berufe im Bereich Recht

Berufe im Bereich Recht
ausbildungsstellen.de Recht

Aktuelle Ausbildungsberufe aus dem Bereich
Recht

Einen Einstieg in die Rechtsbranche zu schaffen ist nicht mehr so schwer wie vor zwanzig Jahren. Es gibt immer mehr Bewegung auf dem Arbeitsmarkt, Juristen finden nicht mehr nur in Anwaltskanzleien Jobs. Große Wirtschaftsunternehmen haben eigene Rechtsabteilungen, aber auch Versandhäuser und Versicherungen stellen Rechtsberater ein. Diese erweiterten Optionen erleichtern den Berufseinstieg für junge Azubis. Die gängigsten Berufe in der Rechtsbranche sind die des Juristen, des Rechtspflegers und natürlich der Beruf Rechtsanwaltsfachangestellte/-r. Es gibt aber noch mehr Möglichkeiten. Schonmal über eine Karriere als Diplomat/-in, Beamter/-in im Zolldienst oder Kriminalbeamter/-in nachgedacht?

Zu den Einsatzbereichen gehören Rechtsanwaltskanzleien, Wirtschaftsgesellschaften, große Betriebe mit eigener Mahnabteilung, Banken, Versicherungen, aber auch die Polizei oder Zollämter. Zu den Haupttätigkeiten gehören allgemeine organisatorische und kaufmännische Aufgaben, das Betreuen von Mandanten, das Führen von Akten, die Überwachung von Terminen und Fristen, aber auch das Erstellen von Mahnungen und Rechnungen. Bei einer Karriere beim Zoll gehört das Kontrollieren von Einfuhrpapieren und Warensendungen zu den Hauptaufgaben. Des Weiteren werden Zollanträge bearbeitet und Berichte und Protokolle erstellt.
Qualifikationen, die du mitbringen solltest, sind ein gutes Rechtsverständnis und die Fähigkeit, gut zu organisieren und zu planen. Zudem solltest du Freude am Umgang mit Menschen haben, da du oft erste Beratungsgespräche führst.
Hinweis: Alle Berufsfelder und -bezeichnungen schließen, unabhängig von ihrer konkreten Benennung, sowohl weibliche als auch männliche Personen mit ein.
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.