ausbildungsstellen.de Ausbildungsbetriebe stellen sich vor Bayer AG: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu deiner...

Bayer AG: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu deiner Ausbildung

Bayer AG: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu deiner Ausbildung
© Bayer AG
Inhalt:
  1. Das Unternehmen: Die Bayer AG stellt sich vor
    1. Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und die Unternehmensphilosophie der Bayer AG:
  2. Die Ausbildung bei der Bayer AG
    1. In welchen Berufen bildet die Bayer AG aus?
    2. Wie lange dauert eine Ausbildung bei Ihnen? Kann sie verkürzt werden?
    3. Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?
    4. Welche Anforderungen stellt die Bayer AG an seine Bewerber?
    5. Auf welche schulischen Qualifikationen legen Sie wert?
    6. Wie wichtig ist Ihnen außerschulisches Engagement?
    7. Welche Ausbildungsinhalte warten auf potentielle Auszubildende bei der Bayer AG?
    8. Welche Unterstützung bieten Sie Ihren Auszubildenden während der Ausbildung?
    9. Worauf können sich Auszubildende während ihrer Ausbildung bei der Bayer AG freuen?
    10. Wie gut stehen die Chancen als Azubi von der Bayer AG übernommen zu werden?
    11. Welche Karrieremöglichkeiten bietet die Bayer AG übernommenen Auszubildenden?
    12. Welche Einstiegsmöglichkeiten gibt es bei der Bayer AG neben einer Ausbildung?

Das Spitzenunternehmen Bayer AG ist ein Erfolgskonzern mit langer Tradition. Bereits seit seiner Gründung im Jahre 1863 werden innovative Produkte im Life-Science Bereich entwickelt. Der Branchenschwerpunkt des Unternehmens liegt in der chemischen und in der pharmazeutischen Industrie. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb ermöglicht die Bayer AG vielen jungen Talenten einen Einstieg ins Berufsleben. Angehende Azubis, die sich für eine Ausbildung in dieser Branche interessieren, sollten sich aus diesem Grund auch unbedingt die Vielzahl der möglichen Ausbildungsberufe anschauen! Denn die Bayer AG bietet nicht nur Ausbildungsstellen im naturwissenschaftlichen Bereich an! Auch Schüler, die sich für technische oder kaufmännische Berufe interessieren sind in diesem Top-Unternehmen genau richtig! 

Das Unternehmen: Die Bayer AG stellt sich vor

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und die Unternehmensphilosophie der Bayer AG:

Bayer ist ein Life-Science-Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit unseren innovativen Produkten tragen wir zu einer verbesserten Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze bei. Angesichts der gesellschaftlichen Herausforderung einer stetig wachsenden Bevölkerung arbeiten unsere Forscher täglich daran, den Menschen auf der ganzen Welt ein besseres Leben zu ermöglichen. Die Mission „Bayer: Science For A Better Life“ ist dabei gleichzeitig Ansporn und Versprechen für die Zukunft.

Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Wir bekennen uns zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handeln als „Corporate Citizien“ sozial und ethisch verantwortlich.

Die Ausbildung bei der Bayer AG

In welchen Berufen bildet die Bayer AG aus?

Bei uns hast du die Möglichkeit, in einem internationalen Spitzenunternehmen einen von mehr als zwanzig verschiedenen Ausbildungsberufen zu erlernen. Unser Ausbildungsangebot umfasst dabei den kaufmännischen, naturwissenschaftlichen und technischen Bereich. Zudem bieten wir zwei duale Studiengänge im kaufmännischen Bereich an.

Ausbildungsangebote im naturwissenschaftlichen Bereich:

  • Chemielaborant/in
  • Chemikant/in
  • Biologielaborant/in
  • Pharmakant/in
  • Landwirt/in
  • Tierpfleger/in

Ausbildungsangebote im technischen Bereich:

  • Anlagenmechaniker/in
  • Industriemechaniker/in
  • Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Mechatroniker/in
  • Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildungsangebote im kaufmännischen Bereich:

  • Industriekaufleute
  • Kaufleute für Büromanagement
  • Veranstaltungskaufleute
  • Patentanwaltsfachangestellte
  • Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation

Duale Bachelor-Studiengänge:

  • Management and International Business Studies
  • Wirtschaftsinformatik

Wie lange dauert eine Ausbildung bei Ihnen? Kann sie verkürzt werden?

Die meisten technischen und naturwissenschaftlichen Ausbildungsgänge haben eine Dauer von 3,5 Jahren. Bei guten theoretischen und praktischen Leistungen während der Ausbildung besteht die Möglichkeit, die Ausbildungsdauer um ein halbes Jahr zu verkürzen. Die Programme im kaufmännischen Bereich dauern 3 Jahre. Unsere dualen Bachelor-Studiengänge sind auf eine Studiendauer von 6 Semestern ausgelegt.

Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?

Ab Anfang August starten wir unsere Bewerbungsphase zum Ausbildungs-/Studienbeginn für das folgende Jahr. Da der Bewerberandrang auf bestimmte Ausbildungsberufe ziemlich hoch ist, empfehlen wir eine zeitnahe Bewerbung im August.

Welche Anforderungen stellt die Bayer AG an seine Bewerber?

Wir achten auf Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein unserer Bewerber. In den kaufmännischen Berufen sind uns zudem Kommunikationsstärke und Kontaktfreudigkeit wichtig.

Bewerber für technische oder naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe sollten zudem manuelles Geschick bzw. naturwissenschaftliches Verständnis mitbringen.

Auf welche schulischen Qualifikationen legen Sie wert?

Bei den naturwissenschaftlichen Ausbildungsgängen legen wir Wert auf gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern und auf das Verständnis der biologischen, chemischen, physikalischen und technischen Zusammenhänge. Für die kaufmännischen Berufe sind die schulischen Qualifikationen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ausschlaggebend. Mathematik und Physik definieren das Anforderungsprofil für die Bewerber der technischen Berufe.

Wie wichtig ist Ihnen außerschulisches Engagement?

Außerschulisches Engagement ist uns wichtig. Anforderungen an die Bewerber wie Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein lassen sich durch entsprechende Anmerkungen im Lebenslauf besser einschätzen und bewerten.

Welche Ausbildungsinhalte warten auf potentielle Auszubildende bei der Bayer AG?

Genau wie unser Ausbildungsangebot sind auch die Ausbildungsinhalte sehr vielseitig und breit gefächert. Bei allen Ausbildungsgängen legen wir Wert auf eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Daher ist die Ausbildung in Berufsschulphasen und – abhängig vom jeweiligen Ausbildungsberuf – in Praxisphasen im Labor, Produktionsbetrieb oder der Fachabteilung unterteilt.

Welche Unterstützung bieten Sie Ihren Auszubildenden während der Ausbildung?

Während der Ausbildung erhalten die Auszubildenden eine Ausbildungsvergütung. Zusätzlich kann der Auszubildende für eine gewisse Zeit einen Mietzuschuss erhalten, wenn der bisherige Wohnort mehr als 100 km vom Ausbildungsort entfernt ist. Bei außergewöhnlichen Fähigkeiten besteht die Möglichkeit, sich für eines unserer Stipendienprogramme zu bewerben.

Worauf können sich Auszubildende während ihrer Ausbildung bei der Bayer AG freuen?

In einigen unserer Ausbildungsgänge ist es möglich, für eine gewisse Zeit im Ausland eingesetzt zu werden. Zudem bieten wir unseren Auszubildenden spannende Angebote zur freiwilligen Teilnahme an. Von unserer Management-Simulation in der „Miraculix Chemie AG“ bis zur Mitwirkung in der Jugend-und Auszubildendenvertretung JAV – unsere Auszubildende haben zahlreiche Möglichkeiten sich gemäß ihrer eigenen Interessen zu engagieren und weiterzubilden.

Zudem fördern wir als größter Sportförderer und Sportsponsor Deutschlands den Sport im Umfeld unserer Produktionsstandorte. Mit 26 Bayer-Sportvereinen und 50 Sportarten haben unsere Bayer-Azubis eine große Auswahl an sportlichen Aktivitäten.

Wie gut stehen die Chancen als Azubi von der Bayer AG übernommen zu werden?

Mit einer Übernahmequote von fast 95 Prozent in den letzten Jahren stehen die Chancen sehr gut, als Auszubildender von uns übernommen zu werden.

Welche Karrieremöglichkeiten bietet die Bayer AG übernommenen Auszubildenden?

Nach Ende der Ausbildung bietet Bayer den übernommenen Auszubildenden Möglichkeiten zur Weiterbildung an und eröffnet ihnen damit weitere Berufsperspektiven.

Welche Einstiegsmöglichkeiten gibt es bei der Bayer AG neben einer Ausbildung?

Eine Ausbildung oder ein duales Studium bei Bayer sind stets exzellente Grundlagen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, über ein schulisches oder studentisches Praktikum Einblicke in die Firma zu gewinnen. Darüber hinaus haben auch Werksstudenten, Berufseinsteiger und Berufserfahrene die Möglichkeit ihren Weg bei Bayer zu beschreiten.

Weitere Tipps für Azubis
Ausbildung bei PENNY Markt mit Abwechslung und Erfolg
© Penny-Markt GmbH
Ausbildung bei PENNY Markt mit Abwechslung und Erfolg

In welchen Berufen bilden Sie aus? Im Bereich Vertrieb Ausbildung zum Verkäufer (m/w) Ausbildung zum Kaufmann (m/w) im Einzelhandel...

Vielfältig und vielversprechend: die Ausbildung in der Konzernzentrale der REWE Group
© Rewe Group
Vielfältig und vielversprechend: die Ausbildung in der...

In welchen Berufen bilden Sie aus? Ausbildungsberufe: Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Kauffrau/-mann für...

Ausbildung bei Deutsche Post DHL Group: MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN
© Deutsche Post DHL Group
Ausbildung bei Deutsche Post DHL Group: MENSCHEN...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie Wir bei Deutsche Post DHL Group wissen, dass die Leidenschaft und Motivation von...

Diese Unternehmen könnten Dich auch interessieren
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.