ausbildungsstellen.de Ausbildungsbetriebe stellen sich vor Deine Ausbildung bei Hellmann Worldwide Logistics, dem...

Deine Ausbildung bei Hellmann Worldwide Logistics, dem international agierenden Logistikdienstleister

Deine Ausbildung bei Hellmann Worldwide Logistics, dem international agierenden Logistikdienstleister
© Hellmann Worldwide Logistics
Inhalt:
  1. Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie
  2. In welchen Berufen bilden Sie aus?
  3. Wie lange dauert eine Ausbildung bei Ihnen? Kann sie verkürzt werden?
  4. Ist eine Teilzeit-Ausbildung bei Ihnen möglich?
  5. Welche Chancen haben Interessierte mit Kindern?
  6. Welche Anforderungen stellen Sie an Bewerber?
  7. Welche spezifischen Vorerfahrungen sind von Vorteil oder Voraussetzung?
  8. Auf welche schulischen Qualifikationen legen Sie wert?
  9. Wie wichtig ist Ihnen außerschulisches Engagement?
  10. Welche Ausbildungsinhalte warten auf potentielle Auszubildende?
  11. Wie sieht der schulische Teil der Ausbildung aus?
  12. Welche Unterstützung bieten Sie Ihren Auszubildenden während der Ausbildung?
  13. Welche Förderleistungen oder Angebote erhalten Azubis?
  14. Gibt es die Möglichkeit an unterschiedlichen Standorten zu arbeiten oder eine Zeit lang ins Ausland zu gehen?
  15. Worauf können sich Auszubildende während ihrer Ausbildung bei Ihnen freuen?
  16. Wie sichern Sie Ihre Ausbildungsqualität und Attraktivität der Ausbildung?
  17. Wie wird die Ausbildung vergütet? Gibt es Weihnachts- und/oder Urlaubsgeld?
  18. Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?
  19. Ist es möglich, sich für mehrere Ausbildungsstellen zu bewerben?
  20. Wie bewirbt man sich bei Ihnen? Wer sind die Ansprechpartner?
  21. Welche Bewerbungsunterlagen sind nötig?
  22. Wie lange dauert es in der Regel, bis Sie einem Bewerbenden antworten?
  23. Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?
  24. Wie kann man sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten? Wer wird bei dem Gespräch anwesend sein?
  25. Wie kann man Sie während des Vorstellungsgesprächs überzeugen?
  26. Wie gut stehen die Chancen als Azubi von Ihnen übernommen zu werden?
  27. Welche Karrieremöglichkeiten bieten Sie übernommenen Auszubildenden?
  28. Welche Einstiegsmöglichkeiten bieten Sie neben einer Ausbildung?

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie

Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit der Gründung 1871 zu einem global agierenden Logistikdienstleister entwickelt. Aufgeteilt in die drei Geschäftsbereiche Landverkehr, Luft- und Seefracht und Kontraktlogistik tragen in 56 Ländern weltweit 13.371 Mitarbeiter in 250 eigenen Niederlassungen jeden Tag dazu bei, dass unser Angebot an Transport-, Supply Chain-, Branchen- und IT-Lösungen international Maßstäbe setzt. Dabei bleiben wir unserer Verpflichtung als familiengeführtes Unternehmen stets treu. Auszubildenden ebenso wie Berufseinsteigern und Berufserfahrenen bieten wir in einem von gegenseitigem Respekt und Vertrauen geprägten Umfeld vielfältige Karrieremöglichkeiten sowie die Herausforderung, unseren Erfolg aktiv mitzugestalten.

In welchen Berufen bilden Sie aus?

  • Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung(m/w)
  • Kaufmann für Büromanagement (m/w)
  • Fachinformatiker Systemintegration (m/w)
  • Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w)
  • Berufskraftfahrer (m/w)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Fachlagerist (m/w)

Wie lange dauert eine Ausbildung bei Ihnen? Kann sie verkürzt werden?

Die Ausbildung dauert bei uns in der Regel drei Jahre. Mit einem Notendurchschnitt von 2,49 oder besser in der Berufsschule gibt es die gesetzliche Möglichkeit auf zweieinhalb die Ausbildung zu verkürzen.

Ist eine Teilzeit-Ausbildung bei Ihnen möglich?

Wir bieten eine Ausbildung in Teilzeit bei Hellmann Worldwide Logistics an und haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Welche Chancen haben Interessierte mit Kindern?

Die angesprochene Ausbildung in Teilzeit ist da natürlich eine tolle Möglichkeit. Außerdem schauen wir individuell mit dem Ausbildungsbewerber welche Möglichkeiten es gibt. Wir legen bei Hellmann Worldwide Logistics großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und haben beispielsweise eine Notfall-Kind Betreuung sowie ein Eltern-Kind Büro.

Welche Anforderungen stellen Sie an Bewerber?

Je nach Ausbildungsberuf sind die Anforderungen an die Bewerber sehr unterschiedlich. Kontinuierliches verbessern und lernen, Zusammenarbeit und Flexibilität ist uns unter anderem sehr wichtig.

Welche spezifischen Vorerfahrungen sind von Vorteil oder Voraussetzung?

Ein Praktikum im Vorfeld in der Logistik ist insbesondere für den Bewerber von Vorteil, um für sich herauszufinden, ob der angestrebte Ausbildungsberuf der Richtige ist. Daher bieten wir auch Schülerpraktika an, um diesen Einblick im Vorfeld auch bieten zu können. Gleichzeitig ist es kein zwingendes Kriterium für unseren Auswahlprozess.

Auf welche schulischen Qualifikationen legen Sie wert?

Für unsere gewerblichen Ausbildungsberufe Berufskraftfahrer, Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlagerist ist ein Hauptschulabschluss Voraussetzung und für unsere kaufmännischen Ausbildungsberufe ein Realschulabschluss.

Wie wichtig ist Ihnen außerschulisches Engagement?

Es ist klasse, wenn sich die Bewerber außerschulisch engagieren. Mit unseren Auszubildenden bestreiten wir im Rahmen der Ausbildung ebenfalls unterschiedliche Projekte beispielsweise soziale / nachhaltige Projekt, wodurch wir dieses Engagement fördern möchten.

Welche Ausbildungsinhalte warten auf potentielle Auszubildende?

Unsere Ausbildung ist sehr vielfältig aufgestellt in den unterschiedlichen Ausbildungsberufen. Unsere Auszubildenden wechseln regelmäßig die Abteilung bzw. den Bereich und lernen so alle relevante Inhalte für ihre Ausbildung kennen.

Wie sieht der schulische Teil der Ausbildung aus?

Der schulische Teil der Ausbildung wird an unseren Ausbildungsstandorten überwiegend   durch wöchentlichen Unterricht in der Berufsschule abgedeckt. In der Regel haben unsere Auszubildenden 2 Tage in der Woche im 1. Lehrjahr Berufsschule und 1 Tag pro Woche im 2. und 3. Lehrjahr.

Welche Unterstützung bieten Sie Ihren Auszubildenden während der Ausbildung?

In jeder Ausbildungsabteilung haben wir ausgebildete Ausbildungsbeauftragte, die sich um unsere Auszubildenden während der Ausbildung kümmern und beispielsweise Aufgaben übertragen, Feedbackgespräche führen und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Unser HR-Ausbildungsteam betreut die Auszubildenden übergeordnet über die gesamten drei Jahre und plant beispielsweise den Wechselplan und führt regelmäßig Gespräche mit den Auszubildenden.

Welche Förderleistungen oder Angebote erhalten Azubis?

Wir haben ein Finanzierungskonzept für unsere Auszubildenden, wo wir beispielsweise Büchergeld übernehmen oder auch Weiterbildungen wie Europakaufmann/-frau.

Gibt es die Möglichkeit an unterschiedlichen Standorten zu arbeiten oder eine Zeit lang ins Ausland zu gehen?

Wir bieten unseren Auszubildenden im 1. Lehrjahr die Möglichkeit für drei Monate ins europäische Ausland in einer Hellmann Niederlassung zu verbringen über das Erasmus+ Programm. Dafür haben wir einen internen Bewerbungsprozess. Es ist eine tolle Möglichkeit für die Auszubildenden einen Blick über den Tellerrand zu werfen und die Arbeitswelt in einer europäischen Niederlassung von Hellmann kennenzulernen.

Worauf können sich Auszubildende während ihrer Ausbildung bei Ihnen freuen?

Erstmal können sich unsere Auszubildenden auf einen spannenden Ausbildungsauftakt freuen. Wir laden alle neuen Auszubildenden am 01.08. zum Ausbildungsstart in unsere Hauptzentrale nach Osnabrück ein. Dort feiern wir den Ausbildungsstart, lernen die Geschäftsleitung kennen sowie unser Firmengelände und natürlich alle neuen Auszubildenden aus ganz Deutschland.

Wie sichern Sie Ihre Ausbildungsqualität und Attraktivität der Ausbildung?

Wir sind beispielsweise in Osnabrück mit dem Siegel „Top-Ausbildungsbetrieb“ von der IHK ausgezeichnet worden. Außerdem bieten wir unseren Auszubildenden ein überfachliches Entwicklungsprogramm mit spannenden Seminaren wie beispielsweise Kommunikationstrainings.

Wie wird die Ausbildung vergütet? Gibt es Weihnachts- und/oder Urlaubsgeld?

Wir zahlen unseren Auszubildenden die tarifliche Ausbildungsvergütung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?

Wir haben keinen Bewerbungsschluss bei Hellmann, d.h. wer zuerst kommt wird in den Bewerbungsprozess aufgenommen. In der Regel startet der Bewerbungsprozess für die kaufmännischen Ausbildungsberufe im August des Vorjahres.

Ist es möglich, sich für mehrere Ausbildungsstellen zu bewerben?

Grundsätzlich können sich die Bewerber auf mehrere Ausbildungsstellen bewerben und wir erarbeiten im Bewerbungsprozess gemeinsam welche Richtung die passende ist.

Wie bewirbt man sich bei Ihnen? Wer sind die Ansprechpartner?

Wir freuen uns über Ausbildungsplatzbewerbungen direkt über unsere Karrierewelt.

Die Ansprechpartner für den Bewerbungsprozess sind unsere Ausbildungsreferenten. Unter unserer Karrierewelt haben wir unsere Ausbildungsplätze veröffentlicht und in den Stellenausschreibungen sind auch immer direkt die Ausbildungsreferenten als Ansprechpartner hinterlegt.

Welche Bewerbungsunterlagen sind nötig?

Zu unseren Bewerbungsunterlagen gehört das Anschreiben, Lebenslauf und das aktuelle Schulzeugnis.

Wie lange dauert es in der Regel, bis Sie einem Bewerbenden antworten?

Da wir keinen Bewerbungsschluss haben, sind wir in der Position, dass wir direkt die eingehenden Bewerbungen sichten und dann entsprechend zeitnah ein Feedback an die Bewerber geben.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Für unsere kaufmännischen Ausbildungsberufe durchlaufen unsere Bewerber einen Auswahltag mit spannenden Übungen und bekommen dazu ein ausführliches Feedback von uns. Außerdem haben die Bewerber an dem Tag die Chance Hellmann näher kennenzulernen, indem ein Auszubildender die Niederlassung zeigt und Fragen rund um die Ausbildung beantwortet.

Für unsere gewerblichen Ausbildungsberufe laden wir im ersten Schritt zu einem Vorstellungsgespräch und im zweiten Schritt zu einem Probearbeitstag bei uns im Fuhrpark oder im Lager ein.

Wie kann man sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten? Wer wird bei dem Gespräch anwesend sein?

Hier sind Bewerbungstipps zu finden für einen erfolgreichen Bewerbungsprozess bei uns.

Wie kann man Sie während des Vorstellungsgesprächs überzeugen?

Durch ein ehrliches und authentisches Auftreten sowie Begeisterung für die Logistikbranche.

Wie gut stehen die Chancen als Azubi von Ihnen übernommen zu werden?

Wir versprechen unseren Auszubildenden mit der Einstellung eine Ausbildung mit Übernahme. Die Übernahmepositionen bei uns im Unternehmen sind sehr vielfältig von Berufskraftfahrer über Disponent bis zur Fachkraft für Lagerlogistik und Mitarbeiter im Service.

Welche Karrieremöglichkeiten bieten Sie übernommenen Auszubildenden?

Unsere Ausbildungsabsolventen können sich nach der Ausbildung für unsere fachlichen Entwicklungsprogramme bewerben wie beispielsweise unser Nachwuchs-Disponenten Programm oder für unser gewerbliches und kaufmännisches Talentmanagement Programm, beispielsweise Richtung Führung.

Welche Einstiegsmöglichkeiten bieten Sie neben einer Ausbildung?

Wir bieten Praktika und Direkteinstiege an.

Bild: Regina Singer
Regina Singer (61 Artikel) Erziehungswissenschaften & Soziologie (B.A.), arbeitet seit mehreren Jahren als Redakteurin. Als freie Mitarbeiterin schreibt sie für unterschiedliche Online-Portale und befasst sich mit verschiedenen Themengebieten; u.a. mit Gesundheit und Tipps Rund ums Studentenleben. Sie macht ihren Master of Arts in 'Gender Studies. Kultur, Kommunikation, Gesellschaft' an der Ruhr-Universität Bochum. Ihre Schwerpunkte sind Differenz und Heterogenität sowie Medien. Letzte Artikel
Weitere Tipps für Azubis
Deine Ausbildung bei Kühne + Nagel, einem der global führenden Unternehmen der Logistikbranche
© Kühne + Nagel (KG & Co.) KG
Deine Ausbildung bei Kühne + Nagel, einem der global...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie #MOVEIT WITH LOGISTICS Als eines der global führenden Unternehmen der...

Deine Ausbildung bei adidas, einem der weltweit größten Sportartikelhersteller
© adidas AG
Deine Ausbildung bei adidas, einem der weltweit größten...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie adidas ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie mit den...

Deutsche Börse Group
© Deutsche Börse Group
Deine Ausbildung bei Deutsche Börse AG, eine der größten...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie Die Gruppe Deutsche Börse ist eine der größten Börsenorganisationen...

Diese Unternehmen könnten Dich auch interessieren
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.