ausbildungsstellen.de Ausbildungsbetriebe stellen sich vor Deine Ausbildung bei KIND, einem der weltweit führenden...

Deine Ausbildung bei KIND, einem der weltweit führenden Unternehmen der Hörgeräteakustik

Deine Ausbildung bei KIND, einem der weltweit führenden Unternehmen der Hörgeräteakustik
© KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG
Inhalt:
  1. Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie
  2. In welchen Berufen bilden Sie aus?
  3. Wie lange dauert eine Ausbildung bei Ihnen? Kann sie verkürzt werden?
  4. Ist eine Teilzeit-Ausbildung bei Ihnen möglich?
  5. Welche Chancen haben Interessierte mit Kindern?
  6. Welche Anforderungen stellen Sie an Bewerber?
  7. Welche spezifischen Vorerfahrungen sind von Vorteil oder Voraussetzung?
  8. Auf welche schulischen Qualifikationen legen Sie wert?
  9. Wie wichtig ist Ihnen außerschulisches Engagement?
  10. Welche Ausbildungsinhalte warten auf potentielle Auszubildende?
  11. Wie sieht der schulische Teil der Ausbildung aus?
  12. Welche Unterstützung bieten Sie Ihren Auszubildenden während der Ausbildung?
  13. Welche Förderleistungen oder Angebote erhalten Azubis?
  14. Gibt es die Möglichkeit an unterschiedlichen Standorten zu arbeiten oder eine Zeit lang ins Ausland zu gehen?
  15. Worauf können sich Auszubildende während ihrer Ausbildung bei Ihnen freuen?
  16. Wie sichern Sie Ihre Ausbildungsqualität und Attraktivität der Ausbildung?
  17. Wie wird die Ausbildung vergütet? Gibt es Weihnachts- und/oder Urlaubsgeld?
  18. Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?
  19. Ist es möglich, sich für mehrere Ausbildungsstellen zu bewerben?
  20. Wie bewirbt man sich bei Ihnen? Wer sind die Ansprechpartner?
  21. Welche Bewerbungsunterlagen sind nötig?
  22. Wie lange dauert es in der Regel, bis Sie einem Bewerbenden antworten?
  23. Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?
  24. Wie kann man sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten? Wer wird bei dem Gespräch anwesend sein?
  25. Wie kann man Sie während des Vorstellungsgesprächs überzeugen?
  26. Wie gut stehen die Chancen als Azubi von Ihnen übernommen zu werden?
  27. Welche Karrieremöglichkeiten bieten Sie übernommenen Auszubildenden?
  28. Welche Einstiegsmöglichkeiten bieten Sie neben einer Ausbildung?

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie

KIND ist der führende Hörakustiker in Deutschland. In über 600 Fachgeschäften erhalten Kunden genau die Hörlösung, die ihnen mehr Lebensqualität verschafft. Dabei steht die umfassende und transparente Beratung durch einen KIND Hörakustiker im Mittelpunkt. Wir sind der Überzeugung, dass gutes Hören ein Grundrecht ist und keine Frage des Geldbeutels sein sollte.

Als größter Ausbilder der Branche bilden wir deutschlandweit in unseren Fachgeschäften aus und wurden 2015 mit dem Gütesiegel „Best Place to Learn“ von aubi-plus ausgezeichnet.

In welchen Berufen bilden Sie aus?

Wir bilden jährlich  zum Sommer des Jahres (Startdatum 01.08., 01.09. oder 01.10.)  in den Berufen Hörakustiker/in und Augenoptiker/in aus. Auszubildenden im Bereich Hörakustik können zudem  im Februar Ihre Ausbildung in einem unserer KIND Fachgeschäfte beginnen.

Wie lange dauert eine Ausbildung bei Ihnen? Kann sie verkürzt werden?

Eine Ausbildung zum/zur Hörakustiker/-in oder Augenoptiker/-in dauert 3 Jahre. Eine Verkürzung der Ausbildung auf  2,5 Jahre  ist  bei guten Leistungen möglich.

Ist eine Teilzeit-Ausbildung bei Ihnen möglich?

Grundsätzlich arbeiten unsere Hörzubis 40 h pro Woche. In dieser Zeit sammeln Sie ausreichend Praxiserfahrung im Fachgeschäft. Um eine erfolgreiche Ausbildung zu gewährleisten, sollten die Auszubildenden mindestens 32 h in der Woche arbeiten. Dies ist aber nur in Ausnahmefällen möglich.

Welche Chancen haben Interessierte mit Kindern?

Während der Ausbildung sind unsere Hörzubis 8 Mal in der Berufsschule in Lübeck. Darüber hinaus bereiten  wir in unseren Schulungen in der Unternehmenszentrale in Großburgwedel unsere Hörzubis auf die Gesellenprüfung vor und vertiefen die Ausbildungsinhalte. Solange die Kinderbetreuung während der Ausbildung geregelt ist, ist eine Ausbildung mit Kind kein Problem.

Welche Anforderungen stellen Sie an Bewerber?

Der Beruf des Hörakustikers und des Augenoptikers ist sehr beratungsintensiv und bietet die perfekte Mischung aus Handwerk und Kundenkontakt. Als angehender Hörzubi sollte man daher teamfähig und kontaktfreudig sein, offen auf Kunden zugehen können, sowie handwerkliches Geschick besitzen. Des Weiteren sollte man Freude am Beruf und Interesse an Mathematik und Physik mitbringen.

Welche spezifischen Vorerfahrungen sind von Vorteil oder Voraussetzung?

Spezifische Vorerfahrungen sind für die Ausbildung bei KIND nicht notwendig. Wichtig ist, dass man sich sicher ist, diesen Beruf erlernen zu wollen. Für eine erste Orientierung  ist es möglich, ein Praktikum in einem unserer KIND-Fachgeschäfte zu absolvieren.

Auf welche schulischen Qualifikationen legen Sie wert?

Wir freuen uns immer über das Interesse an einer Ausbildung bei KIND. Bewerber sollten einen guten Realschulabschluss, Abitur oder sehr guten Hauptschulabschluss mitbringen. Wichtig sind gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Physik und Deutsch.

Wie wichtig ist Ihnen außerschulisches Engagement?

Außerschulisches Engagement ist immer wünschenswert und bildet eine wertvolle Grundlage für erste Erfahrungen mit Menschen und der Übernahme von Verantwortung, ist aber nicht alleine ausschlaggebend für die Einstellung als Hörzubi bei KIND.

Welche Ausbildungsinhalte warten auf potentielle Auszubildende?

Eine Ausbildung bei KIND ist vielfältig und kombiniert handwerkliches Arbeiten mit direktem Kundenkontakt. Zu den Aufgaben gehören die individuelle Betreuung und umfassende Beratung der Kunden, das Ermitteln des Hörverlustes bzw. Sehverlustes, sowie das Auswählen und Anpassen von Hörgeräten bzw. Brillen, technisches Know-how und handwerkliches Arbeiten.

Wie sieht der schulische Teil der Ausbildung aus?

Die Berufsschule für alle Hörakustiker befindet sich in Lübeck und findet im Blockunterricht statt (8 Blocke zu jeweils 4 Wochen in 3 Jahren). In Lübeck steht unseren Auszubildenden das Internat vor Ort zur Verfügung.
Unsere Auszubildenden zum/zur Augenoptiker/in besuchen eine regionale Augenoptikerschule in Wohnortnähe, mit unterschiedlichen Beschulungsformen.

Welche Unterstützung bieten Sie Ihren Auszubildenden während der Ausbildung?

Wir nehmen unsere Verantwortung als größter Ausbilder der Hörakustik mit aktuell über 600 Auszubildenden bundesweit sehr ernst und qualifizieren unsere Auszubildenden  zusätzlich in internen Schulungen. Nach der Ausbildung bieten wir weitere Qualifizierungsmöglichkeiten an.

Zusätzlich können unsere Auszubildenden die E-Learning –Plattform von KIND mit speziellen Lerninhalten nutzen, um Ausbildungsinhalte zu vertiefen. Dort werden auch regelmäßig Nachhilfewebinare angeboten, um individuell auf Schwierigkeiten eingehen zu können.

Welche Förderleistungen oder Angebote erhalten Azubis?

Um unsere Auszubildenden finanziell zu unterstützen, zahlen wir jedem Hörzubi einen Zuschuss von 300,00 € brutto pro Berufsschulblock bei Blockbeschulung mit Unterbringung vor Ort und übernehmen die Kosten für eine Bahn-Card 50 über drei Jahre ab Ausbildungsbeginn. Für die Schulungen in der Unternehmenszentrale in Großburgwedel, die überbetrieblichen Unterweisungen und die Prüfungen übernimmt KIND die gesamten Kosten.  Ab dem dritten Lehrjahr werden unsere Auszubildenden am Umsatz beteiligt und erhalten eine Umsatzprämie.

Gibt es die Möglichkeit an unterschiedlichen Standorten zu arbeiten oder eine Zeit lang ins Ausland zu gehen?

Während der Ausbildung haben die Auszubildenden die Möglichkeit in unseren über 600 Fachgeschäften in Deutschland tätig zu sein. Ein Einsatz in anderen Fachgeschäften als dem Ausbildungsfachgeschäft ist nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht.

Worauf können sich Auszubildende während ihrer Ausbildung bei Ihnen freuen?

Jedes Jahr findet eine Willkommensveranstaltung für alle Auszubildenden in Großburgwedel statt, bei der die Auszubildenden die Unternehmenszentrale und ihre Ansprechpartner kennenlernen. Wir bieten unseren Hörzubis
interne Schulungen und eine E-Learning-Plattform, um Ausbildungsinhalte zu vertiefen oder sich mit anderen Auszubildenden auszutauschen. Egal ob Hörakustiker oder Augenoptiker, Hörzubis geben dem Leben vieler Menschen wieder mehr Sinn: den Hör- und Sehsinn. Bei KIND starten die Auszubildenden in jedem Fall in einen zukunftssicheren Beruf mit Übernahmegarantie und vielen Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung.

Wie sichern Sie Ihre Ausbildungsqualität und Attraktivität der Ausbildung?

Unsere Hörzubis werden vielfältig geschult und erhalten während der Ausbildung zahlreiche Zusatzangebote zur Unterstützung der Ausbildung.

Durch den Einsatz auch in unterschiedlichen Fachgeschäften lernen die Auszubildenden von Anfang an die Vielfalt des Berufs und des Unternehmens kennen.
Eine Übernahmegarantie nach erfolgreicher Ausbildung und die Möglichkeit der Weiterqualifizierung z.B. zum Meister runden das Angebot ab.

Als BEST PLACE TO LEARN werden wir regelmäßig auditiert und aktualisieren unser Ausbildungsangebot laufend, um die Ausbildungsqualität kontinuierlich zu verbessern.

Wie wird die Ausbildung vergütet? Gibt es Weihnachts- und/oder Urlaubsgeld?

In der Ausbildung erhalten unsere Auszubildenden 450,00 € brutto im 1. Lehrjahr, 480,00 € brutto im 2. Lehrjahr und 550,00 € brutto im 3. Lehrjahr. Zusätzlich erhalten unseren Auszubildenden  für jeden Berufsschulblock eine Sonderzahlung in Höhe von 300,00 € brutto. Die Kosten für eine Bahncard 50, die auch privat genutzt werden kann, übernimmt KIND für die Dauer der Ausbildung.
Bei guten Leistungen in der Zwischenprüfung heben wir die Ausbildungsvergütung um jeweils 50,- € an.

Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?

Wir nehmen das ganze Jahr über Bewerbungen an. Ausbildungsstart ist immer zum Februar oder zum Sommer des Jahres (01.08., 01.09. und 01.10.) möglich. Die Bewerbung sollte spätestens 2 Monate vor dem gewünschten Ausbildungsbeginn bei uns eingehen. Je früher die Bewerbung bei uns eingeht, desto größer ist die Chance, einen Ausbildungsplatz am Wunschort zu erhalten.

Ist es möglich, sich für mehrere Ausbildungsstellen zu bewerben?

Bei der Bewerbung haben die Bewerber die Möglichkeit, sich für ihr Wunschfachgeschäft  direkt zu bewerben bzw. ein Wunscheinsatzgebiet anzugeben. Diese Angaben werden im Bewerbungsprozess berücksichtigt. Von einer Bewerbung auf mehrere freie Ausbildungsstellen ist daher abzusehen.

Wie bewirbt man sich bei Ihnen? Wer sind die Ansprechpartner?

Auf unserer Seite www.hörzubi.de finden Bewerber alle Informationen rund  um die Ausbildung bei KIND. In unserem Jobportal finden sie alle Ausbildungsplätze, für die wir noch einen Hörzubi suchen und können sich direkt online bewerben.
Bei  Fragen helfen unsere Mitarbeiter  aus der Nachwuchskräftegewinnung und –qualifizierung gerne weiter.

Welche Bewerbungsunterlagen sind nötig?

Die Bewerbung ist vollständig wenn ein Anschreiben, ein Lebenslauf, die letzten Zeugnisse und Tätigkeitsnachweise enthalten sind.

Wie lange dauert es in der Regel, bis Sie einem Bewerbenden antworten?

Nach Eingang der Bewerbung erhält der Bewerber eine Eingangsbestätigung und wird in der Regel innerhalb einer Woche über den weiteren Bewerbungsverlauf per E-Mail informiert.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Nach der ersten Sichtung werden die Bewerber zu einem Onlinetest eingeladen, sofern diese unseren Anforderungen entsprechen. Im Anschluss findet bei erfolgreicher Absolvierung eine zweitägige Arbeitserprobung im Fachgeschäft statt.

Wie kann man sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten? Wer wird bei dem Gespräch anwesend sein?

Die Bewerber sollten sich mit dem Ausbildungsberuf und dem Unternehmen KIND auseinandersetzen. Bei dem Vorstellungsgespräch ist der jeweilige Fachgeschäftsleiter anwesend, der später auch die Ausbildung im Fachgeschäft übernimmt. Da es ein Beruf mit viel Kundenkontakt ist, sollte auf ein gepflegtes Erscheinungsbild geachtet werden (Business Casual).

Wie kann man Sie während des Vorstellungsgesprächs überzeugen?

Als Bewerber sollte man Interesse am Beruf und der Ausbildung zeigen und Freude an der Beratung und dem handwerklichen Arbeiten haben.

Wie gut stehen die Chancen als Azubi von Ihnen übernommen zu werden?

Bei KIND haben unsere Auszubildenden eine Übernahmegarantie nach der erfolgreichen Ausbildung.

Welche Karrieremöglichkeiten bieten Sie übernommenen Auszubildenden?

Nach der erfolgreichen Ausbildung ist man als Hörakustiker bzw. Augenoptiker – Geselle in einem unserer KIND-Fachgeschäfte tätig. Darüber hinaus ist eine Weiterqualifizierung zum Meister über unsere unternehmensinterne KIND Akademie  möglich, die Kosten für die Meisterförderung übernimmt KIND. Nach dem Meistertitel kann man ein eigenes Fachgeschäft als Fachgeschäftsleiter und Ausbilder übernehmen oder eine Zusatzqualifizierung im Bereich Hörakustik und Augenoptik erwerben.

Unsere Gesellen werden unter Berücksichtigung regionaler Wünsche in einem unserer Fachgeschäfte bundesweit eingesetzt oder haben die Möglichkeit als bundesweiter oder regionaler Springer in mehreren Fachgeschäften tätig zu sein.

Welche Einstiegsmöglichkeiten bieten Sie neben einer Ausbildung?

Als ausgelernter Hörakustiker oder Augenoptiker kann man sich auf eine freie Stelle in einem unserer Fachgeschäfte bewerben. Die Bewerbung kann direkt auf www.kind.com eingereicht werden. Dort sind auch alle offenen Stellen für einen möglichen Einstieg in unserer Unternehmenszentrale in Großburgwedel zu finden.

Bild: Regina Singer
Regina Singer (61 Artikel) Erziehungswissenschaften & Soziologie (B.A.), arbeitet seit mehreren Jahren als Redakteurin. Als freie Mitarbeiterin schreibt sie für unterschiedliche Online-Portale und befasst sich mit verschiedenen Themengebieten; u.a. mit Gesundheit und Tipps Rund ums Studentenleben. Sie macht ihren Master of Arts in 'Gender Studies. Kultur, Kommunikation, Gesellschaft' an der Ruhr-Universität Bochum. Ihre Schwerpunkte sind Differenz und Heterogenität sowie Medien. Letzte Artikel
Weitere Tipps für Azubis
Deine Ausbildung bei Alnatura, einem nachhaltigen Unternehmen der Lebensmittelbranche
© Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Deine Ausbildung bei Alnatura, einem nachhaltigen...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie Die Alnatura Produktions- und Handels GmbH ist ein Unternehmen mit über 120 Filialen...

Deine Ausbildung bei Bijou Brigitte, dem marktführenden Anbieter von Modeschmuck und Accessoires in Europa
© Bijou Brigitte modische Accessoires AG
Deine Ausbildung bei Bijou Brigitte, dem marktführenden...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie Die Marke Bijou Brigitte steht für Inspiration, Freude, Leidenschaft und...

Deine Ausbildung bei MYTOYS, dem erfolgreichen Online-Händler für Family-Shopping in Europa
© myToys.de GmbH
Deine Ausbildung bei MYTOYS, dem erfolgreichen...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie Die MYTOYS GROUP ist der Nr. 1 Online-Händler für Family-Shopping in Europa. Zur...

Diese Unternehmen könnten Dich auch interessieren
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.