ausbildungsstellen.de Ausbildungsbetriebe stellen sich vor Deine Ausbildung beim Bundesamt für Verfassungsschutz,...

Deine Ausbildung beim Bundesamt für Verfassungsschutz, dem Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland

Deine Ausbildung beim Bundesamt für Verfassungsschutz, dem Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland
© Bundesamt für Verfassungsschutz
Inhalt:
  1. Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie
  2. In welchen Berufen bilden Sie aus?
  3. Wie lange dauert eine Ausbildung bei Ihnen? Kann sie verkürzt werden?
  4. Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?
  5. Welche Anforderungen stellen Sie an Bewerber?
  6. Auf welche schulischen Qualifikationen legen Sie wert?
  7. Wie wichtig ist Ihnen außerschulisches Engagement?
  8. Welche Ausbildungsinhalte warten auf potentielle Auszubildende?
  9. Welche Unterstützung bieten Sie Ihren Auszubildenden während der Ausbildung?
  10. Worauf können sich Auszubildende während ihrer Ausbildung bei Ihnen freuen?
  11. Wie gut stehen die Chancen als Azubi von Ihnen übernommen zu werden?
  12. Welche Karrieremöglichkeiten bieten Sie übernommenen Auszubildenden?
  13. Welche Einstiegsmöglichkeiten bieten Sie neben einer Ausbildung?

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie

Als Inlandsnachrichtendienst hat das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) unter anderem den Auftrag, die Bundesrepublik Deutschland vor politischem Extremismus und Terrorismus sowie vor Spionage zu schützen. Unsere Aufgabe ist es, Informationen über terroristische und extremistische Bestrebungen sowie geheimdienstliche Tätigkeiten zu sammeln und auszuwerten. Wir informieren die Bundesregierung und andere Sicherheitsbehörden sowie die Bevölkerung, um aufzuklären und Straftaten zu verhindern.

© Bundesamt für Verfassungsschutz

In welchen Berufen bilden Sie aus?

Das BfV bietet unter anderem eine Ausbildung für die Laufbahn des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes sowie ein duales Studium für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes an. Voraussetzung für die Ausbildung ist ein Realschulabschluss oder ein Hauptschulabschluss mit förderlicher abgeschlossener Berufsausbildung.

Das duale Studium richtet sich an Schulabsolventinnen und Schulabsolventen mit Abitur oder Fachabitur.

Außerdem suchen wir Interessentinnen und Interessenten für Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Bereich IT.

Wie lange dauert eine Ausbildung bei Ihnen? Kann sie verkürzt werden?

Die Ausbildung für die Laufbahn des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes dauert insgesamt zwei Jahre. Das duale Studium für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes liegt bei drei Jahren. Eine Verkürzung ist nicht möglich.

Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?

Am besten bewirbt man sich eineinhalb Jahre vor Schulabschluss, da der Bewerbungsprozess mindestens ein Jahr dauert.

Eine Bewerbung für die Ausbildung und das duale Studium ist zweimal jährlich möglich. Von Dezember bis April mit einem Beginn der Ausbildung bzw. des Studiums im Frühjahr des Folgejahres sowie von Juni bis Oktober mit Beginn im Herbst des Folgejahres.

Welche Anforderungen stellen Sie an Bewerber?

Besonders wichtig ist uns die Begeisterung für die Arbeit beim Inlandsnachrichtendienst.

Bewerberinnen und Bewerber sollten zudem ein besonderes Interesse an innen- und sicherheitspolitischen Themen haben und über ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen verfügen.

Wichtig ist außerdem ein hohes Maß an Diskretion, denn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im BfV arbeiten mit hochsensiblen Informationen.

Auf welche schulischen Qualifikationen legen Sie wert?

Schulnoten stehen für uns nicht an erster Stelle, denn ein Einser-Abschluss macht noch keinen guten Verfassungsschützer. Für die Laufbahnausbildung im gehobenen Dienst sollten Bewerberinnen und Bewerber aber zumindest einen Notendurchschnitt von 2,5 vorweisen.

Wie wichtig ist Ihnen außerschulisches Engagement?

Außerschulisches Engagement ist keine Voraussetzung für eine Bewerbung beim BfV. Grundsätzlich freuen wir uns aber über Bewerberinnen und Bewerber, die neben Ihren fachlichen Fähigkeiten auch Ihre sozialen Kompetenzen weiterentwickeln.

Welche Ausbildungsinhalte warten auf potentielle Auszubildende?

Im Rahmen der zweijährigen Ausbildung für die Laufbahn des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes wirst du an der Akademie für Verfassungsschutz ausgebildet.

Ausbildungsinhalte sind unter anderem Staats- und Verwaltungsrecht, Organisation und Arbeitsweise des Verfassungsschutzes sowie extremistische Bestrebungen. Während der theoretischen Ausbildung finden Praktika im BfV statt, in denen du beispielsweise die Observation und die Fachabteilungen des Verfassungsschutzes kennenlernst.

Entscheidest du dich für das duale Studium, so bilden wir dich drei Jahre aus. Im Grundstudium werden dir an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung im Fachbereich Nachrichtendienste allgemeine rechtliche, wirtschaftliche- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse vermittelt.

Das Hauptstudium am Zentrum für nachrichtendienstliche Aus- und Fortbildung in Berlin bereitet dich gezielt auf deine Arbeit beim Inlandsnachrichtendienst vor. Neben dem Recht der Nachrichtendienste lernst du unter anderem die extremistischen Phänomenbereiche, die Spionageabwehr und nachrichtendienstliche Arbeitstechniken kennen.

Zusätzlich finden Lehrveranstaltungen an der Akademie für Verfassungsschutz statt, etwa im Bereich Gesprächsführung oder Observation. Dein theoretisches Wissen ergänzt du durch Praktika im BfV und weiteren nationalen Sicherheitsbehörden.

Welche Unterstützung bieten Sie Ihren Auszubildenden während der Ausbildung?

Unseren Auszubildenden stehen während der gesamten Ausbildungszeit feste Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in unterschiedlichen, spezialisierten Teams zur Verfügung. Die Ausbildungsbetreuung steht mit Rat und Tat zur Seite und achtet auf eine hohe Ausbildungsqualität. Sie berät in organisatorischen und fachlichen Belangen und steht bei Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Worauf können sich Auszubildende während ihrer Ausbildung bei Ihnen freuen?

Bei uns hast du die einmalige Chance, Teil der Sicherheitscommunity zu werden und im Verborgenen an einer guten Sache zu arbeiten. Du befindest dich am Puls der Zeit und kannst bei aktuellen Themen unterstützen, zum Beispiel bei der Bekämpfung des islamistischen Terrorismus, des Rechts- oder des Linksextremismus.

Durch die Kombination aus Theorie- und Praxisphasen wirst du umfassend auf deine spätere Tätigkeit beim Inlandsnachrichtendienst vorbereitet. Es erwarten dich eine Vielzahl an Aufgaben und Themengebieten und damit eine abwechslungsreiche Arbeit mit spannenden Entwicklungsmöglichkeiten!

Wie gut stehen die Chancen als Azubi von Ihnen übernommen zu werden?

Die Chancen für eine Übernahme stehen sehr gut. Wir haben ein großes Interesse daran, unsere Azubis, Studentinnen und Studenten langfristig für uns zu gewinnen. Aufgrund der aktuellen Sicherheitslage sind wir verstärkt auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Und wer würde sich besser eignen als unsere eigenen Azubis, Studentinnen und Studenten, die die Arbeit beim Inlandsnachrichtendienst über Jahre von Grund auf kennengelernt und gute Leistungen gebracht haben?

Welche Karrieremöglichkeiten bieten Sie übernommenen Auszubildenden?

Grundsätzlich können Azubis oder duale Studenten und Studentinnen nach erfolgreichem Abschluss sowohl in der Fachabteilung, wie beispielsweise „Islamismus und islamistischer Terrorismus“, in der Observation oder auch in der zentralen Verwaltung eingesetzt werden.

Die Vielfalt an Aufgaben bietet die Chance, ganz unterschiedliche Themenfelder zu bearbeiten und sich weiterzuentwickeln. Auch Hospitationen bei anderen Bundesbehörden oder Kontakt zu internationalen Partnern sind möglich.

Welche Einstiegsmöglichkeiten bieten Sie neben einer Ausbildung?

Nach erfolgreich absolvierter Berufsausbildung oder erfolgreich absolviertem Studium bieten wir einen Direkteinstieg, auch für (Young) Professionals.

Darüber hinaus bieten wir eine umfassende Einarbeitung im Rahmen eines Mentorenprogrammes sowie laufende Fortbildungen. Nachwuchsführungskräfte werden durch Schulungen zudem intensiv auf die Übernahme von Fach- und Personalverantwortung vorbereitet.

Aufgrund der hohen Sicherheitsbestimmungen unseres Hauses ist ein Praktikum, eine Werkstudentenstelle oder die Betreuung von Bachelor-/Master-Arbeiten leider nicht möglich.

Mehr Informationen unter: www.verfassungsschutz.de/karriere.

Bild: Regina Singer
Regina Singer (61 Artikel) Erziehungswissenschaften & Soziologie (B.A.), arbeitet seit mehreren Jahren als Redakteurin. Als freie Mitarbeiterin schreibt sie für unterschiedliche Online-Portale und befasst sich mit verschiedenen Themengebieten; u.a. mit Gesundheit und Tipps Rund ums Studentenleben. Sie macht ihren Master of Arts in 'Gender Studies. Kultur, Kommunikation, Gesellschaft' an der Ruhr-Universität Bochum. Ihre Schwerpunkte sind Differenz und Heterogenität sowie Medien. Letzte Artikel
Weitere Tipps für Azubis
Deine Ausbildung beim Westdeutschen Rundfunk, einem der größten Medienunternehmen Deutschlands
© Seg WDR Presse und Information / Bildkommunikation
Deine Ausbildung beim Westdeutschen Rundfunk, einem der...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie Wir gestalten die Medienwelt von morgen. Vielfältig. Wegweisend. Nah. Der...

Logo Flughafen Düsseldorf GmbH
© Flughafen Düsseldorf GmbH
Deine Ausbildung bei der Flughafen Düsseldorf GmbH, dem...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie Düsseldorf Airport ist der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens und das...

Ernsting's family Logo
© Ernsting's family
Deine Ausbildung bei Ernsting's family, einem der größten...

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensphilosophie Ernsting's family – Das sind doch die mit den kleinen, bunten Filialen, oder?...

Diese Unternehmen könnten Dich auch interessieren
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.