ausbildungsstellen.de Bewerbungsvorlagen Beton- und Stahlbetonbauer Bewerbung

Beton- und Stahlbetonbauer Bewerbung

Beton- und Stahlbetonbauer Bewerbung
© ESB Professional | shutterstock.com

Du liebst schwere Bauten aus Beton oder Stahl, wie Brücken, Hallen und Hochhäuser. Gleichzeitig musst du dich körperlich ständig verausgaben. Deshalb würdest du selber gerne eines dieser Bauwerke bauen. Genau das machen Beton- und Stahlbetonbauer. Wenn dieser Beruf genau das Richtige für dich zu sein scheint und du eine Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer machen möchtest, findest du auf dieser Seite schon einmal ein Muster für ein Bewerbungsschreiben.

Unser Tipp: Informiere dich vorab über die verschiedenen Aufgaben dieses Berufes und integriere sie in dein Bewerbungsschreiben. Das zeugt von echtem Interesse. Auch ein Praktikum oder ein Nebenjob in diesem Bereich machen sich immer gut. Du solltest unsere Vorlage aber etwas abändern, damit es nicht aussieht wie eine reine Kopie.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Beton- und Stahlbetonbauer

Hier findest du nun unser Muster für das Bewerbungsschreiben um einen Ausbildungsplatz. Beachte bitte, dass du in dein eigenes Anschreiben noch den Briefkopf einfügen musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz bin ich über das Internetportal www.ausbildungsstellen.de auf Ihre Anzeige für eine Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer gestoßen. Ich werde meine Schulzeit bald beenden und da mich dieser Beruf schon seit langem interessiert, möchte ich mich bei Ihnen um diesen Ausbildungsplatz bewerben.

Aktuell besuche ich in Musterstadt die Musterschule und absolviere dort die neunte Klasse. Im Juli werde ich meinen Musterabschluss machen und möchte danach gern meine Ausbildung beginnen. Meine Lieblingsfächer waren bisher Werken und Mathematik. Hier konnte ich auch die besten Noten erzielen.

Da mein Onkel ebenfalls Beton- und Stahlbetonbauer ist, habe ich schon von Kindesbeinen an einen Bezug zu diesem Beruf. In den Ferien habe ich meinen Onkel oft auf der Baustelle besucht und durfte auch das ein oder andere Mal zur Hand gehen. So kam es, dass ich seit meinem fünfzehnten Lebensjahr immer einen Ferienjob im Beton- und Stahlbetonbau hatte und auch mein Betriebspraktikum während der Schulzeit dort absolviert habe.

Was ich an diesem Beruf mag, ist die Arbeit im Team und durch Teamarbeit etwas zu bauen und herzustellen. Ausserdem arbeite ich gerne handwerklich und körperlich und achte darauf alle Arbeiten präzise auszuführen.

Zu meinen Stärken zählen ein starkes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Außerdem habe ich ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und bin körperlich fit und leistungsfähig.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch einladen.

Mit freundlichen Grüßen

UNTERSCHRIFT
Patrick Musterbauer


Weitere Tipps für Azubis
Polizeivollzugsbeamter Bewerbung
© Tobias Arhelger | shutterstock.com
Polizeivollzugsbeamter Bewerbung

Polizeivollzugsbeamte tragen eine große Verantwortung gegenüber der Allgemeinheit. Im gehobenen Dienst sorgen sie für öffentliche Sicherheit und...

Binnenschiffer Bewerbung
© Joerg Huettenhoelscher | shutterstock.com
Binnenschiffer Bewerbung

Du liebst das Meer und kannst dir nichts schöneres vorstellen, als an oder auf dem Wasser zu sein? Du liebst das quirlige Treiben an den Häfen?...

Verkäufer Bewerbung
© pikselstock | shutterstock.com
Verkäufer Bewerbung

Verkäufer arbeiten überall dort wo Handel stattfindet: in Kaufhäusern, Supermärkten und Baumärkten, aber auch an Tankstellen, in...

Vorlagen für deine Bewerbung
Ausbildungsstellen finden leicht gemacht!

Auf ausbildungsstellen.de findest Du täglich aktuelle Ausbildungsstellen aus Deiner Umgebung.